„Regensburg liegt gar schön...“

Selbst Johann Wolfgang von Goethe schwärmte von seinem Besuch
unserer romantischen Stadt an den Ufern der Donau.

Die Atmosphäre, die einem durch das harmonische Zusammenspiel der engen Gassen, romantischen Straßen-Cafés und belebten Plätze vermitttelt wird, läßt verstehen, warum man Regensburg auch die nördlichste Stadt Italiens nennt.
Wahrzeichen wie der Dom St. Peter, die Steinerne Brücke oder das Schloß St. Emmeram sind nur einige Beispiele für die faszinierenden Besichtigungsmöglichkeiten dieser Stadt.

Vor seinem berühmten geschichtlichen Hintergrund präsentiert sich Regensburg als moderne Stadt mit einem vielfältigen Angebot kultureller und kulinarischer Höhepunkte.

Informationen zu den zahlreichen Veranstaltungen und sehenswerten Events in Regensburg finden Sie auf der Homepage www.regensburg.de


„Grüß Gott und ein herzliches Willkommen in unserem Hause!“

Unser Hotel, mitten im Zentrum und direkt gegenüber der mächtigen Zwillingstürme des Regensburger Doms, ermöglicht es Ihnen die Geschichte und die einzigartige mittelalterliche Architektur mit all ihren Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen.

Geänderte Zufahrt zum Hotel bis Anfang Oktober 2016: Pfluggasse gesperrt!!

Sie erreichen unser Hotel ab sofort über die Drei-Kronen-Gasse. Von der D.-Martin-Luther-Str. kommend, biegen Sie links ab in die Drei-Kronen-Gasse, anschließend die erste Straße rechts in die Speichergasse abbiegen und der Straße Richtung Domplatz folgen.

Anfrage / Reservierung